Geschichte

  • Nobelpreis: Institution, Vergabeverfahren und Preisträger
    Wissenschaftliche Arbeiten

    Nobelpreis: Institution, Vergabeverfahren und Preisträger

    Nobelpreise verdanken ihr Erscheinen Alfred Bernharder Nobel (1833 – 1896), der sich als Erfinder und Industrieller auszeichnete. 1895 machte Nobel ein Testament. Darin heißt es, dass jährlich die Einkünfte aus seinem Kapital, aufgeteilt in fünf gleiche Teile, in Form von Prämien verteilt werden sollen.

  • Holocaust – schwarze Seite der Weltgeschichte
    Kultur

    Holocaust – schwarze Seite der Weltgeschichte

    Der Holocaust ist vielleicht eines der tragischsten Ereignisse im leidgeprüften zwanzigsten Jahrhundert. Das Ereignis ist so tragisch, dass es schwierig sein wird, festzustellen, wie viele Menschen an den Folgen der Rassenpolitik des Dritten Reiches starben.

  • Nordkorea: Geschichte, Menschen und Atomwaffen
    Kultur

    Nordkorea: Geschichte, Menschen und Atomwaffen

    Seit mehr als 50 Jahren ist Nordkorea ein autoritäres Land. Es ist immer noch eines der wenigen Länder der Welt, das von einem kommunistischen Diktator regiert wird.

  • Geschichte der Großen Seidenstraße
    Kultur

    Geschichte der Großen Seidenstraße

    Seidenstraße - das war der Weg, auf dem Seide, Papier und andere Errungenschaften der nahöstlichen Zivilisation nach Europa kamen.

  • Das Sonnensystem – wissen Sie alles darüber?
    Kultur

    Das Sonnensystem – wissen Sie alles darüber?

    Das Sonnensystem ist ein Planetensystem in der Milchstraße, in dem die Sonne der zentrale Stern ist. Milliarden von Himmelskörpern sind gravitativ an die Sonne gebunden.

  • Der Krieg ist eine schreckliche Schöpfung der Menschheit
    Kultur

    Der Krieg ist eine schreckliche Schöpfung der Menschheit

    Krieg - ein organisierter bewaffneter Konflikt zwischen zwei oder mehreren Staaten, Staatenblöcken, Nationen oder sozialen Gruppen, dessen Zweck es ist, den Feind zu zwingen, die Forderungen zu akzeptieren oder Ideologie einer der Parteien.

  • Der Islam ist die jüngste Religion
    Kultur

    Der Islam ist die jüngste Religion

    Muhammad wollte, dass sich der Islam vom Judentum unterscheidet, er wollte seine Besonderheit betonen. Deshalb führte er nicht drei, sondern fünf Gebete ein und wandte sich während des Gebets nicht nach Jerusalem, sondern nach Mekka.

  • Napoleon Bonaparte – der große französische Kaiser und Feldherr
    Persönlichkeit

    Napoleon Bonaparte – der große französische Kaiser und Feldherr

    Napoleon Bonaparte ist eine einzigartige Persönlichkeit. Dieser talentierte Kommandant, Träumer und Liebling der Frauen verkörperte die besten und schlechtesten Eigenschaften einer ganzen Ära, die einfach die Aufmerksamkeit der breitesten Öffentlichkeit auf sich ziehen muss.

  • Route 66 – eine mysteriöse Straße in den USA
    Kultur

    Route 66 – eine mysteriöse Straße in den USA

    Route 66 - sie ist zum Symbol einer ganzen Ära geworden, Zufluchtsort für Banditen und Zeuge eines Wendepunktes in der Geschichte des mächtigsten Landes der Welt. Filme, Romane und Kultlieder wurden ihr gewidmet. Sie müssen von ihr gehört haben.

  • Bonnie und Clyde: Eine Gangster-Liebes- und Kriminalgeschichte
    Persönlichkeit

    Bonnie und Clyde: Eine Gangster-Liebes- und Kriminalgeschichte

    Liebesgeschichten sind sehr unterschiedlich, und deshalb sollten Sie das von Shakespeare gesungene Paar Romeo und Julia nicht als „Referenz“ -Option betrachten. Das Kino machte Bonnie und Clyde, das berühmte Gangsterpaar aus den USA, weltberühmt.

  • DAF: von einer kleinen Werkstatt bis hin zu coolen Trucks
    Erfolgsgeschichten

    DAF: von einer kleinen Werkstatt bis hin zu coolen Trucks

    DAF Trucks begann 1928 als kleine Werkstatt in Eindhoven, Niederlande. "Hub Van Doorne, Machinefabriek en Reparatie-inrichting" (Hub Van Doorne Workshop) - benannt nach seinem Gründer, dem 28-jährigen Hub Van Doorne - konzentrierte sich hauptsächlich auf Schweißen und Schmieden.

  • Der Marianengraben ist der tiefste Ort der Erde
    Kultur

    Der Marianengraben ist der tiefste Ort der Erde

    Der tiefste Ort der Erde befindet sich im südwestlichen Pazifik - Mariengraben. Es liegt in der Nähe des Mariana-Archipels im Westen der Philippinen.

  • Fidel Castro – Unsterblicher Comandante
    Persönlichkeit

    Fidel Castro – Unsterblicher Comandante

    Fidel Castro Ruz wurde am 13. August 1926 in der kubanischen Stadt Biran geboren. Sein Vater war Galicia Angel Castro, der tiefe spanische Wurzeln hatte.

  • Verschwörungstheorien: Warum glauben Menschen daran?
    Kultur

    Verschwörungstheorien: Warum glauben Menschen daran?

    Eine Verschwörungstheorie ist eine unkonventionelle Erklärung für etwas in einer Welt, die geheime, mächtige und oft finstere Gruppen beinhaltet. Dies ist spekulativ, das heißt, nicht auf gesicherten Tatsachen beruhend.

  • Utopia ist der perfekte Ort, der nicht existiert
    Kultur

    Utopia ist der perfekte Ort, der nicht existiert

    Utopia ist ein idealer Ort, ein Paradies, wo Menschen in Harmonie mit der Natur leben. Dieser Ort ist eine beispielhafte Gesellschaft mit einer Fülle von allem, was die Menschen zum Überleben und für ein langes glückliches Leben brauchen.