So verlieren Sie Bauchfett – Expertenratschläge

So verlieren Sie Bauchfett – Expertenratschläge
Bild: Jetsam86 | Dreamstime
Victoria Mamaeva
Pharmaceutical Specialist
Artem Korobov
Expert in the field of harmonization of the female and male body
Emmanuil Rudakov
Fitness and nutrition expert
Elena Tolkach
Women's coach, trainer in author's breathing exercises
Amit Khatri
Plastic surgeon
Sergey Barsukov
Cosmetologist
Julia Baranova
Fitness trainer
Vyacheslav Vasiliev
Specialist in plastic, reconstructive and regenerative surgery

Jedes Mädchen und jede Frau träumt von einem schönen und flachen Bauch. Und wenn Sie dazu genetisch nicht veranlagt sind, dann müssen Sie sich viel Mühe geben. Damit Sie Ihrem Ziel näher kommen, verraten wir Ihnen, wie Sie Bauchfett loswerden.

Die Fettschicht im Bauchbereich sieht nicht nur unästhetisch aus, sondern ist auch gesundheitsgefährdend.

Bauchfett hat eine bestimmte Struktur. Es befindet sich nicht nur zwischen Haut und Organen, wie Fett in anderen Bereichen unseres Körpers, sondern umhüllt die inneren Organe. Diese Fettmasse wird als viszerales Fett bezeichnet.

Mythen über Gewichtsverlust im Bauch

Um Gewicht in der Taille zu verlieren, glauben viele, dass Sie nur die Presse pumpen müssen. Und sie irren sich zutiefst. Beim Schwingen der Presse stärken wir einfach bestimmte Muskeln und verbrennen kein Fett im Bauch. Währenddessen bleibt das Fett an Ort und Stelle.

Bauchfett mit einer Diät loszuwerden ist nicht einfach. Durch eine Diät können Sie an Stellen abnehmen, die Sie nicht brauchen, während der Magen erhalten bleibt. Außerdem erhält Ihr Körper während der Diät nicht alle Stoffe und Spurenelemente, die er benötigt. Und es ist auch gesundheitsschädlich.

Schuppen: wie man sie loswird und warum sie auftreten
Schuppen: wie man sie loswird und warum sie auftreten

Es ist einfach unmöglich, Fett nur an einer bestimmten Stelle zu treiben, weder mit Hilfe von Training noch mit Hilfe von Diäten. Der Körper kann in einem Komplex abnehmen und nicht in getrennten Bereichen. Nur Fettabsaugung kann Fett nur in einem separaten Bereich entfernen. Und nach der Operation ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Ernährung und körperliche Aktivität ändern. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Kilogramme in naher Zukunft zu Ihnen zurückkehren.

Klassische Empfehlungen zum Abnehmen von Bauchfett

Es ist möglich, zusätzliche Pfunde auf dem Bauch loszuwerden. Dazu ist es notwendig, die Lösung des Problems umfassend anzugehen. Eine kalorienarme Ernährung, Aerobic-Übungen und regelmäßiges Bauchmuskeltraining helfen Ihnen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Körperliche Betätigung

Aerobic-Übungen sind die energieintensivsten. Sie müssen mindestens 30 Minuten lang sein. Beim Laufen, Seilspringen, Radfahren findet eine aktive Fettverbrennung statt und der Stoffwechsel steigt.

how to lose belly fat
Bild: Schantalao | Dreamstime

Das Training sollte 3 Phasen umfassen: Aufwärmen, eine Reihe von Übungen und Dehnen. Ein Aufwärmen ist notwendig, um die Muskeln aufzuwärmen und sie vor Verletzungen zu schützen. Und Stretching ist notwendig, um nach dem Training Verspannungen aus den Muskeln zu lösen. Dein Unterricht sollte mindestens 4 Mal pro Woche stattfinden und nimm dir unbedingt 1 oder 2 Tage frei. Zunächst müssen Sie bestimmen, welche Bauchmuskeln Sie anspannen müssen. Es kann eine untere Presse sein, seitlich oder zentral. Abhängig davon ist es notwendig, eine Reihe von Übungen auszuwählen.

Eine klassische Bauchmuskelübung ist das Anheben des Oberkörpers aus einer Bauchlage. Wenn es durchgeführt wird, wird der Rücken belastet und verletzt. Es ist viel effizienter zu drehen. Bei diesen Übungen verspannt sich die Rückenmuskulatur nicht. Diese Übung ist viel besser. Gerade Drehung – aus einer Bauchlage heben wir den Oberkörper an und die Schultern strecken sich zum Becken. Rückwärtsdrehung – das Becken wird zur Brust gezogen. Die Amplitude dieser Übungen sollte nicht groß sein.

Bei Übungen für die Presse müssen Sie alle Bauchmuskeln entwickeln. Bei einer normalen Bauchübung schwingen Sie nur in der Sagittalebene. Um die Bauchmuskeln in der Querebene zu pumpen, müssen Sie den Oberkörper nach rechts und links drehen. Aber die Falten nach hinten helfen, die Frontalebene zu entwickeln.

Durch regelmäßige Übungen für die Bauchmuskulatur können Sie Ihre Taille in einem Monat um bis zu 8 cm reduzieren. Dies kann durch tägliches Training erreicht werden. Je breiter Ihre Taille ist, desto auffälliger wird das Ergebnis sein.

So werden Sie Cellulite in 4 Schritten los
So werden Sie Cellulite in 4 Schritten los

Egal welche Art von Übung Sie machen, es muss alle paar Wochen gewechselt werden. Während 5 Trainingseinheiten passt sich die Muskulatur den Belastungen an. Und gewöhnungsbedürftig beginnt der Körper, die gleichen Übungen durchzuführen, um weniger Kalorien zu verbrauchen. Es stellt sich heraus, dass die Effektivität mit jeder Trainingseinheit abnimmt.

Sie müssen Übungen für die Bauchmuskeln mindestens 20 Mal in 2 Sätzen durchführen. Nachdem Sie die Übungen vollständig ausführen können, sollten Sie die Belastung erhöhen oder komplexere Übungen auswählen.

Machen Sie während des Trainings keine langen Pausen zwischen den Übungen. Die Übungen sollten im gleichen Rhythmus durchgeführt werden. In den Pausen können Sie gehen oder stehen. Es ist unerwünscht, sich hinzusetzen und auszuruhen. Während einer langen Pause kühlen sich die Muskeln ab und entspannen sich, wodurch die Wirksamkeit der Übungen stark reduziert wird.

Achte bei Bauchübungen darauf, dass die Muskulatur in konstanter Spannung ist, sonst sieht man das Ergebnis nicht. Es ist besser, weniger Male zu tun, aber mit hoher Qualität. Wenn Sie während der Übungen an der Presse ein brennendes Gefühl in den Muskeln verspüren, dann machen Sie alles richtig.

Die Hauptsache ist, die Last allmählich zu erhöhen. Beginnen Sie mit einfachen Übungen und gehen Sie nach und nach zu schwierigeren über oder fügen Sie Gewichte hinzu. Dies hilft, unerwünschte Verletzungen zu vermeiden. Wenn Sie die Beschwerungsmittel sofort einnehmen, dann pumpen Sie die Presse unter einer Fettschicht auf. Wenn Sie die seitlichen Bauchmuskeln aktiv pumpen, wird Ihre Taille noch breiter.

Beim Sport richtig atmen. Du kannst die Luft nicht anhalten. Entspannen Sie die Muskeln, atmen Sie tief ein und an und atmen Sie aus.

Richtige Ernährung

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss ein Ernährungsprinzip beachtet werden: Die Anzahl der verbrauchten Kalorien sollte geringer sein als die verbrauchte Anzahl.

how to lose belly fat
Bild: Dreamstime

Der Körper verbraucht hauptsächlich Kalorien aus der Nahrung, und wenn sie aufgebraucht sind, beginnt er, die benötigte Energie aus den Fettreserven zu entnehmen. Um diese Regel einzuhalten, müssen Sie kalorienreiche Lebensmittel so weit wie möglich vermeiden.

Feigen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen
Feigen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen

Lebensmittel sollten kalorienarm sein. Bevorzugen Sie Gemüse, Obst und mageres Fleisch. Sie können Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, die helfen, Fett zu verbrennen und Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen. Vermeiden Sie Alkohol, insbesondere Bier. Alkohol hat fast doppelt so viele Kalorien wie die meisten Kohlenhydrate und Proteine. Die Ausnahme ist trockener Rotwein.

Wie man Bauchfett bei Frauen verliert

Ein Experte auf dem Gebiet der Harmonisierung des weiblichen und männlichen Körpers Artem Korobov erklärt:

In meiner Praxis treffe ich oft dünne Mädchen, die es geschafft haben, ihr Gewicht mit Diäten und Sport anzupassen, aber Bauch- und Seitenfett sind nicht zu besiegen. Das kann an den hormonellen Eigenschaften des Körpers liegen: Bei einer Störung des Kohlenhydratstoffwechsels im Körper lagert sich Fett im Bauchbereich stark ab, was mit dem Hormon Insulin zusammenhängt.

Fettfallen in der Bauchregion sind mit der Ernährung nur sehr schwer zu beheben und verschwinden zuletzt, wenn das Fettdepot vollständig aufgebraucht ist. Und sie kehren im Gegenteil in erster Linie zurück.

Spargel ist die Königin der Küche
Spargel ist die Königin der Küche

Solche Probleme werden gut durch Fettabsaugung gelöst. In meiner Praxis biete ich Patienten einen ganzheitlichen Ansatz an, bei dem Sie Unterhautfett am Bauch nicht nur loswerden, sondern auch umverteilen, einen Sportbauch schaffen können. Das Ergebnis der Operation ist ein lebenslanges, stabiles Gewicht, und um es zu halten, sind moderate körperliche Aktivität und richtige Ernährung ausreichend. Es gibt keine Spuren und Narben nach der Fettabsaugung.

Ein Fitness- und Ernährungsexperte Emmanuil Rudakov erklärt:

Die meisten Mädchen, die ins Fitnessstudio kommen, interessieren sich dafür, wie man schnell Bauchfett verliert. Ich muss gleich sagen, dass es unmöglich ist, Fett lokal zu entfernen. So funktioniert unser Körper. Um Fett von der gewünschten Stelle zu entfernen, müssen Sie es überall entfernen und wie viele Adipozyten (Fettzellen) in unserem Magen werden hängt davon ab, wie schnell wir es loswerden .

how to lose belly fat
Bild: La Fabrika Pixel S.l. | Dreamstime

Hier sind ein paar Regeln, die für alle gelten:

  • Stellen Sie sich einen Ernährungsplan zusammen, damit Sie in einem Kaloriendefizit sind. Dies gibt dem Körper ein Signal, dass Sie irgendwo Energie aufnehmen müssen.
  • Damit der Körper beginnt, es aus Fett aufzunehmen, müssen Sie einen Anreiz geben. Der Anreiz wird in diesem Fall körperliche Aktivität sein. Ich erkläre, dass der Körper in Stresssituationen (und Ernährungsmangel ist Stress) versuchen wird, Fettgewebe zu erhalten und es nur dann verwendet, wenn es nirgendwo anders Energie gibt. Damit der Körper unser Muskelgewebe nicht als Energiequelle nutzt (und das ist der Prozess der Glukoneogenese), es in Proteine ​​zerlegt und in Glukose umwandelt, müssen wir dieses Muskelgewebe verwenden. Dann wird der Körper verstehen, dass er keine Wahl hat und Fettgewebe „verbrennen“.
  • Es ist nicht nötig, die Presse endlos zu pumpen, es ist besser, auf energieintensivere (grundlegende – mehrgelenkige) Bewegungen zu achten. Sie werden also viel Muskelgewebe in die Arbeit einbeziehen und dadurch Ihrem Körper „sagen“, „sehen Sie, ich benutze Muskeln, lasst uns Fett für Energie verbrennen.“ Alles ist einfach, die Hauptsache ist, die Bedingungen richtig zu setzen, wie bei einer Schulaufgabe.
  • Du musst nicht unendlich viel Cardio machen, du erzeugst nur ein zu großes Energiedefizit, was nicht gut ist. Größer bedeutet nicht besser!
  • Seien Sie geduldig, wenn Sie seit einem Jahr oder länger an Bauchfett zunehmen, rechnen Sie mit mindestens der Hälfte dieser Zeit, um es loszuwerden.

Und denken Sie daran, Abnehmen ist einfach!

Wie man mit Atemübungen Bauchfett verliert

Elena Tolkach, weibliche Trainerin in Frankreich, Atemgymnastiktrainerin der Autorin ElenaBodyFlex, erklärt:

Weißt du, dass..? 1975 schuf der französische Arzt Jacques Moron eine neue wissenschaftliche Richtung „Morphomedizin“. Das wissenschaftliche Credo der Morphomedizin lässt sich in mehreren Thesen zusammenfassen:

  • Es gibt verschiedene Arten von Fett mit unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Verteilung und unterschiedlichen Symptomen. Einschließlich – Fett am Bauch und an den Seiten hat seine eigenen Eigenschaften
  • Fett zu werden bedeutet nicht, viel zu essen. Sie können eine Diät machen und nicht abnehmen
  • Abnehmen bedeutet nicht, Fett zu verlieren. Manchmal verlieren Menschen Kilogramm, aber Fett (Körpervolumen) bleibt an Ort und Stelle
  • Es gibt keine einzelne Ursache für Fettleibigkeit, und es gibt kein einzelnes Rezept zur Gewichtsabnahme. Jeder Mensch, seine Gesundheit und Genetik sind einzigartig
  • Jede Fettart hat ihre eigene spezifische Stoffwechselstörung. Fett am Bauch und an den Hüften hat einen anderen Ursprung.

Was können wir daraus schließen?

Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass Sie zum Abnehmen in einem bestimmten Teil des Körpers (z. B. im Bauch und in der Taille) nicht zu verschiedenen Diäten eilen oder die Presse pumpen sollten, sondern sich an Spezialisten wenden sollten.

how to lose belly fat
Bild: Jetsam86 | Dreamstime

Mit Hilfe von Diäten können Sie nur eine Fettschicht entfernen – die anderen beiden bleiben. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Stoffwechseleigenschaften sind unterschiedliche Expositionsmethoden erforderlich.

Als ich einmal in Paris lebte und arbeitete, kam eine Frau in den Vierzigern auf mich zu. Ihr Name war Olga.

Sie kam und sagte: „Elena, Wache! Hilfe! Ich habe ein Abonnement für das Fitnessstudio gekauft, um Gewicht zu verlieren, Fett an Bauch und Taille zu entfernen, und als Ergebnis nahmen Gewicht und Größe zu. Ich kann nicht knöpfe meine Jeans zu“

Als Trainerin in den Atemübungen der Autorin ElenaBodyFlex verstehe ich, was hier das Problem ist. Tatsache ist, dass die Leute im Fitnessstudio anaerob atmen, sie bauen nur Muskeln unter Fettschichten auf. Muskeln wiegen mehr als Fett – das ist eine Tatsache. Und wenn Sie sich nur auf den Unterricht im Fitnessstudio ohne richtige Zwerchfellatmung beschränken, wird Sie das Ergebnis enttäuschen.

Wie wird man Akne los? – es ist nicht so schwer wie es scheint
Wie wird man Akne los? – es ist nicht so schwer wie es scheint

Meine Empfehlung als Trainer und Bodybuilder mit Erfahrung in Asien und Europa lautet:

  1. Lernen Sie die richtige Zwerchfellatmung. Dadurch werden die Bauchmuskeln und die inneren Organe gestrafft
  2. Verwenden Sie es während körperlicher Aktivität. Sie verbrauchen also doppelt so viel Kalorien.
  3. Halten Sie einen Tisch für Ihre Abendessen.

Dort notieren

  • Zeit zum Abendessen
  • was hast du gegessen
  • welche Art von Essen mochtest du
  • Was hat Ihnen nicht gefallen
  • wann bist du ins Bett gegangen

Überprüfen Sie die Notizen am Sonntagabend. Vieles wird Ihnen klar werden. So bauen meine Kunden auf natürliche Weise bewusste gesunde Gewohnheiten auf.

Es ist eine falsche Meinung, dass Sie nur durch Pumpen der Presse einen straffen und geprägten Bauch erzeugen können. Es gibt eine effektive und bewährte Methode, ich habe Bücher darüber auf Russisch und Französisch geschrieben. Dies ist eine Atemübung. Nur 15 Minuten am Tag vor dem Frühstück, und der Prozess wird viel schneller gehen.

Wie funktioniert es?

Sauerstoff ist ein natürliches Oxidationsmittel und Fett verbrennt in seiner Gegenwart gut. Es ist wichtig zu lernen, wie man mit den Bauchmuskeln atmet, indem man die Muskeln der inneren Organe benutzt. Durch regelmäßiges Training straffen sie sich, werden stärker und der Sauerstoffgehalt im Blut steigt.

Der Appetit wird mäßig, das Magenvolumen nimmt körperlich ab, Endorphine werden produziert – Glückshormone, und eine Person stützt sich nicht auf Süßigkeiten, um sie zu genießen, sie bekommt sie bereits während der Atemübungen.

Eine solche Atmung ist großartig für junge Mütter, um sich von der Geburt zu erholen und die Energie zu steigern.

Chia: die Vorteile des von den Azteken geliebten Samens
Chia: die Vorteile des von den Azteken geliebten Samens

Es dauert ein bis drei Wochen, bis mein Klient einen flachen Bauch bekommt. Um diese Atemmethode gesundheitlich unbedenklich zu beherrschen, können Sie meine Bücher bestellen, die diese Atemmethode und Übungen beschreiben.

So bleibt Ihr Bauch immer flach und straff. Männer nehmen mit dieser Atemübung schneller ab. Das ist so eine Ungerechtigkeit. Aber das ist eine andere Geschichte. Lieben Sie Atemübungen und es wird Ihr bester Freund.

Wie man Bauchfett nach der Geburt verliert

Erklärt die Schönheitschirurgin Khatri Amit:

Während der Schwangerschaft kommt es zu einer natürlichen Dehnung der inneren Organe, des Gewebes und der Haut. Normalerweise schrumpft die Haut innerhalb von sechs Monaten und nimmt ihr vorheriges Aussehen wieder an. Aber oft geschieht dies aufgrund genetischer Merkmale, vor allem der Eigenschaften der Haut, ihres Turgors, sowie des Lebensstils, der Art der Schwangerschaft, der Geburt und anderer Gründe nicht.

how to lose belly fat
Bild: Marina Diakova | Dreamstime

Am häufigsten sind drei Situationen, in denen eine Frau mit dem Aussehen des Bauches nach der Geburt nicht zufrieden ist, und in allen drei Fällen ist die chirurgische Korrektur der effektivste Weg, dies zu lösen. Leider helfen Diäten und Sport in diesen Fällen nicht.

  1. Diastase ist die Trennung der M. rectus abdominis nach der Geburt. In diesem Fall wird die Beseitigung der Diastase mit einer Naht oder einem Netzimplantat verwendet.
  2. Es gibt einen Hautüberhang über der Narbe vom Kaiserschnitt. In solchen Fällen hilft eine chirurgische Korrektur – die sogenannte Mini-Bauchdeckenstraffung. Wenn viel Haut über der Narbe hängt, wird ein voluminöserer Eingriff durchgeführt – eine Bauchdeckenstraffung mit Nabelverpflanzung. Gleichzeitig ist es während der Operation möglich, die Narbe selbst von einem Kaiserschnitt zu entfernen, was einen hervorragenden kosmetischen Effekt ergibt.
  3. Es gibt Fälle, in denen das Vorhandensein einer Hautschürze mit einer Diastase kombiniert wird. In solchen Fällen wird eine gleichzeitige Operation durchgeführt, die es ermöglicht, beide Probleme in einem Eingriff zu beseitigen.

Fälle, in denen sich Frauen nach der Geburt mit dem Wunsch, den Bauch zu korrigieren, an einen plastischen Chirurgen wenden, sind häufig, und die moderne plastische Chirurgie ist in der Lage, diese Probleme zu lösen und die Patienten von ästhetischen und psychischen Beschwerden zu befreien. Wichtig ist, dass ein solcher Eingriff keine Kontraindikation für die nächste Geburt darstellt.

Sergey Barsukov, Kosmetiker, Infacial Clinic erklärt:

Der Zustand des Bauches nach der Geburt stellt viele Mütter vor ein Rätsel und lässt sie nach Möglichkeiten suchen, schnell wieder in ihre alte Form zu kommen.

Das Problem besteht wirklich und wird in den meisten Fällen nicht durch richtige Ernährung und Bewegung gelöst, obwohl dies ein sehr wichtiger und notwendiger Punkt ist. Es ist nicht gelöst, weil dies ein komplexes Problem ist: eine zusätzliche Menge an Unterhautfett, gestreckte, tonlose Haut, Dehnungsstreifen (Dehnungsstreifen). Und ein integrierter Ansatz kann es lösen.

Für eine schnelle Genesung bieten wir in der Säuglingsklinik ein kombiniertes Verfahren in einer Sitzung an. Dieses Slim-Tight-Verfahren ist eine Kombination aus zwei leistungsstarken Hardware-Effekten, Ultraformer und Infini.

Adipositas ist mehr als nur Übergewicht
Adipositas ist mehr als nur Übergewicht

Das erste Verfahren ist eine fokussierte Ultraschalltechnik, mit deren Hilfe wir das Problem der zusätzlichen Zentimeter aufgrund von lipolytischen Effekten lösen (fokussierter Ultraschall schädigt die Membranen der Fettzellen, das Fett wird dann auf natürliche Weise durch Blut und Lymphe verwertet). wirkt sich auf die Dermis aus (eine andere Einwirkungstiefe) und die Kollagensynthese wird stimuliert, was den Gesamttonus der Haut erhöht.

Der nächste Schritt besteht darin, mit dem Infini-Gerät Mikronadel-Radiofrequenz auf die Haut aufzubringen. Mikronadeln dringen in die oberflächlicheren Schichten der Dermis und Epidermis ein und lösen dort eine Gewebeerneuerung aus. Dies strafft die Haut, remodelliert die Dermis, beseitigt Narben und Dehnungsstreifen und macht die Haut so elastisch und dicht wie möglich.

Es ist erwähnenswert, dass es trotz der starken Wirkung und des wirklich sicht- und fühlbaren Ergebnisses nach dem ersten Eingriff praktisch keine Rehabilitationsphase gibt.

In den meisten Fällen reicht eine aus, Sie können bei Bedarf in einem Monat wiederholen. Eine leichte Rötung kann danach einige Tage anhalten und vor allem nimmt die Lichtempfindlichkeit nicht zu und nach ein paar Tagen können Sie sogar ein Sonnenbad nehmen.

how to lose belly fat
Bild: Oleksii Donenko | Dreamstime

Das Endergebnis wird innerhalb eines Monats gebildet. Ich denke, dies ist ein echter Lebensretter, eine solche Kombination von Verfahren, die buchstäblich bei einem Besuch die Haut des Bauches wiederherstellt und zusätzliche Zentimeter entfernt. Und natürlich verbessern die richtige Ernährung und die notwendige Menge an körperlicher Aktivität das Ergebnis und im Allgemeinen wird es nützlich sein!

Yuli Baranova, leitender Trainer der Fitness-App Fit-On, erklärt:

Hier ist ein integrierter Ansatz gefragt. Zuerst müssen Sie den Körper, und zwar den Körper als Ganzes, reibungslos auf solche Belastungen vorbereiten. Hier sind einige praktische Tipps für Sie:

  1. Passen wir die Tagesration an. Es sollte systematisch, abwechslungsreich und nützlich sein. Streichen Sie zuckerhaltige Getränke, Fast Food und Fertiggerichte aus Ihrer Ernährung. Versuchen Sie abends Geflügel, Fisch und Gemüse zu bevorzugen.
  2. Nach der Geburt des Babys müssen die Bauchmuskeln gestrafft werden. Fügen Sie Übungen für die Presse hinzu (sofern keine Kontraindikationen vorliegen). Es ist auch notwendig, die Bauchmuskeln zu trainieren, die sich in der tiefen Schicht befinden. Zum Beispiel: transversale Bauchmuskeln. Die Übung „Bauchvakuum“ hilft Ihnen dabei.
  3. Auch auf den Zustand der Haut sollten Sie achten. Hier helfen Massagen, spezielle Cremes und Packungen.
  4. Und vergessen Sie natürlich nicht den Haupthelfer unseres Stoffwechsels – Wasser! Trinken Sie täglich mindestens 1,5-2 Liter reines Wasser.

Wie man Bauchfett und Seiten verliert

Vyacheslav Vasiliev, ein führender russischer Spezialist auf dem Gebiet der plastischen, rekonstruktiven und regenerativen Chirurgie, ein plastischer Chirurg an der DoctorPlastic-Klinik, erklärt:

Die ideale Option ist aufgrund von Ernährung und Sport nicht chirurgisch. In diesem Fall können Sie nicht nur den Bauch und die Seiten, sondern auch überschüssiges Fett an anderen Körperstellen loswerden.

Wenn wir von einer Operation sprechen, dann handelt es sich entweder um eine Fettabsaugung in eigener Form (wenn keine überschüssige Haut, sondern nur überschüssiges Fettgewebe vorhanden ist) oder um eine Fettabsaugung, die mit einer Bauchstraffung kombiniert wird (wenn auch überschüssige Haut vorhanden ist).

Darüber, wie man einem Mann den Magen entfernt

Bei plastischen Operationen am Bauch ist es sehr wichtig zu verstehen, dass sie darauf abzielen, äußere Strukturen, nämlich Haut und Unterhautgewebe, zu korrigieren. Bei einer Bauchstraffung kann es noch maximal die Bauchmuskulatur sein.

Falten: Warum treten sie auf und wie geht man damit um?
Falten: Warum treten sie auf und wie geht man damit um?

Wenn also ein Mann einen ausgeprägten sogenannten „Bierbauch“ oder eine ausgeprägte Fettablagerung im Bauchraum hat, kann eine plastische Operation an einer solchen Situation wenig ändern. Hier sprechen wir entweder von Diät und Gewichtsabnahme oder von einer Art Adipositaschirurgie, um das Körpergewicht zu reduzieren, wenn wir von krankhafter Fettleibigkeit sprechen.

Wenn wir über den Magen nach der Geburt sprechen

Nach der Geburt kann die Bauchdecke ganz normal sein, in manchen Fällen kann auf eine Fettabsaugung verzichtet werden, häufiger kommt es aber auch zu einer Divergenz der geraden Bauchmuskulatur oder einer Diastase, und hier ist häufiger eine Bauchdeckenstraffung entweder mit Naht der geraden Bauchmuskulatur oder erforderlich ohne nähen. Oder es ist eine Fettabsaugung in Kombination mit einer Mini-Bauchstraffung erforderlich. Dabei gehen wir von den individuellen Eigenschaften des Patienten aus.

Wie man Bauchfett für Männer verliert

Yuli Baranova, leitender Trainer der Fitness-App Fit-On, erklärt:

Für Besitzer einer O-förmigen Figur gibt es ein spezielles Trainingsprogramm. Es ist nach einem zirkulären Prinzip aufgebaut und zielt darauf ab, Muskeln zu stärken und Fett zu verbrennen. Dauer: 1-2 Monate.

1. Training: Montag, Mittwoch, Freitag

  • Zirkeltraining 3 Runden.
  • Pausieren Sie nach jeder Runde 3 bis 5 Minuten lang, mit der Wiederherstellung der Herzfrequenz auf ein Niveau von nicht mehr als 100 bpm.
  • Anzahl der Wiederholungen pro Satz 15–30
  • Aufwärmen: 10–15 Minuten gemütliches Gehen auf einem Laufband.
  • Cool down: 20-30 Minuten, zügiges Gehen, Heimtrainer, Schwimmen, Stepper.

Training 2: Dienstag, Samstag

  • Cardio-Training + Studium der schrägen Muskeln und gerader Bauchmuskel 5 Übung. bis 25.3.
  • Cardio: 30–45 Minuten, Ergometer, Laufband, Schwimmen im Pool bei durchschnittlichem Tempo und einer Intensität von nicht mehr als 85 % von MAX.
how to lose belly fat
Bild: Maksim Minaev | Dreamstime

Eine Bedingung sollte auch eine ausgewogene Ernährung sein, unter vollständigem Verzicht auf schnelle Kohlenhydrate und Alkohol. Und die Verwendung von Lebensmitteln in der Ernährung, die den Spiegel des männlichen Hormons Testosteron erhöhen – was dazu beiträgt, die Menge an Fettgewebe im menschlichen Körper zu reduzieren. Diese sind: Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, Erdnüsse, grünes Blattgemüse, Buchweizen und Haferflocken, Blumenkohl, Leber, Nieren und Herz, Hühnerfleisch, Eier, Oliven, Hülsenfrüchte.

Wie man Bauchfett und Seiten eines Mannes verliert

Ein spezielles Programm zielt darauf ab, den ganzen Körper zu stärken, aber der besondere Schwerpunkt liegt natürlich auf Übungen, die helfen, die fette Lebensader um die Taille loszuwerden.

Das Programm basiert auf dem Prinzip getrennter Trainingseinheiten: am Mittwoch und Samstag Übungen für die Presse und am Montag und Freitag – für andere Muskelgruppen.

1. Training: Mittwoch, Samstag

  • Ziel: Trainieren der Bauchmuskeln.
  • 5 Bsp. um 4/max
  • Kardio: 30–45 Minuten.

Training 2: Montag, Freitag

  • Ziel: Stärkung und „Ausgleich“ des Ober- und Unterkörpers.
  • Trainingsstil: moderates Gewicht mit vielen Wiederholungen (12-15).
  • Aufwärmen: 5-10 Minuten zu Fuß.
  • Wo 4 Bsp. auf den Körper und 4 Übung. Unterkörper und 1 Übung. auf die Bauchmuskeln in 3 Sätzen.

3. Training: Aerobic, (45-60 Minuten)

Zweck: überschüssiges Fett loswerden.

All dies bei einer ausgewogenen Ernährung, bei der in der täglichen Ernährung Proteine ​​50 %, Fette 20 %, Kohlenhydrate 30 % ausmachen.

Wie man schnell Bauchfett verliert

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die Schüler ihrem Trainer stellen. Es ist also unmöglich, das Unterhautfettgewebe lokal loszuwerden, insbesondere in so kurzer Zeit. In einer Woche ist es nur möglich, den Problembereich zu straffen und überschüssiges subkutanes Wasser zu entfernen.

Kalorien – Treibstoff für den Körper
Kalorien – Treibstoff für den Körper

Um Ihrem hochgesteckten Ziel näher zu kommen, müssen Sie sich zunächst Gedanken über Ihre Ernährung machen. Nutzen Sie Eiweiß und Ballaststoffe, entfernen Sie eine große Menge an Süßem, Stärkehaltigem und Fettigem.

Was den Trainingsprozess betrifft, sind „tausend Wiederholungen pro Presse“ hier machtlos. Bauchübungen helfen nur, die Bauchmuskeln zu straffen, aber sie entfernen nicht den sogenannten Bauch. Ich rate Ihnen, Ihrem Training (Gehen auf einer Laufbahn, Ellipsentrainer, Fahrrad) eine Cardio-Belastung von 40 Minuten oder mehr hinzuzufügen. Und dann ist Ihr Erfolg garantiert!

1
Inhalt Teilen